Kontakt

Föderverein Burgruine Reichenstein
Hauptstr. 13
56305 Puderbach

Rufen Sie einfach an unter

02684 858160 02684 858160

 

Unser Flyer

.........

Flyer Burg Reichenstein 2019.pdf
PDF-Dokument [4.7 MB]

Berichte und Vergangenes

13.09.2019

Erstes Konzert im Schatten der Burg Reichenstein war ein Erfolg

Am 07.09.2019 fand am Fuße der Burgruine Reichenstein das erste Konzert im Schatten der Burgruine Reichenstein statt. Die Idee hierzu entstand bei einer weiteren Premiere 2018. Hier wurde im Rahmen des Burgfestes mit mittelalterlichem Markt erstmalig die Burgruine angestrahlt. Nachdem der Vorstand des Fördervereins von der Idee eines Konzertes überzeugt wurde, konnten die Planungen starten. Für die Veranstaltung konnte im Vorfeld noch eine Förderung aus dem europäischen Förderprogramm „LEADER“ als Bürgerprojekt der Raiffeisen-Region erreicht werden.

 In Kooperation des Fördervereins der Burg Reichenstein mit der Tourist-Info Puderbacher Land sowie der Crew des WAKE UP Festivals wurde dann nach umfangreicher Planung jetzt das erste Konzert durchgeführt. Leider hat der Wettergott nicht ganz mitgespielt. Durch langanhaltenden Regen bis kurz vor der Veranstaltung und damit einhergehend auch niedrigen Temperaturen konnten nicht die Anzahl an Besuchern begrüßt werden, wie erhofft. Dennoch waren alle Anwesenden von der Lokation am Fuße der angestrahlten Burgruine Reichenstein sowie der Musik der Gruppe T-Time with Lukas mit feinstem Coverrock begeistert. Schnell war man sich einig, dass 2021 das zweite Konzert im Schatten der Burg durchgeführt werden soll.

Auf diesem Wege möchte sich der Förderverein der Burg Reichenstein bei den zahlreichen Helfern (WAKE UP Crew, Mitarbeiter der Verbandsgemeinde, Mitglieder des Fördervereins, Hausmeistern, Mitarbeiter des Bauhofes Puderbach sowie weitere Freiwillige Helfer) bedanken, die bei der Vorbereitung und Durchführung der Veranstaltung geholfen haben.

Ziel des Events war es, neben dem Start einer weiteren Veranstaltungsreihe um das Wahrzeichen des Puderbacher Landes weiter zu beleben, Gelder für die notwendige Unterhaltung des Geländes und der Burg zu erzielen. Der Förderverein der Burg Reichenstein e.V. würde sich freuen, wenn weitere Mitglieder den Weg in den Verein finden würden um die Arbeit rund um die Unterhaltung der Burg

sowie des Burggeländes zu unterstützen.

 

Weitere Bilder im Album: Bilder ansehen

 

Weitere Informationen zum Förderverein finden Sie auf dieser Homepage des Vereins sowie bei den Vorstandsmitgliedern.

28.06.2019

Konzert im Schatten der Burg Reichenstein

 

Der Förderverein der Burgruine Reichenstein e.V. möchte mit einem „Konzert im Schatten der Burg“ eine neue Veranstaltungsreihe starten, die im jährlichen Wechsel mit dem Burgfest stattfinden soll. Ziel ist es, die Burgruine der Bevölkerung aus einem anderen Blickwinkel darzustellen. Am Fuße des Burgberges wird daher eine Bühne aufgebaut auf der die Gruppe T-Time with Lukas  feinsten Coverrock der letzten Jahrzehnte dem breiten  Publikum darbieten wird.

Für das passende Ambiente wird die Burg zu diesem Event bunt angestrahlt.

Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

Eintritt: 5 Euro

Termin 07. September 2019 ab 19.30 Uhr (Einlass: 19.00 Uhr)

An der Veranstaltung wird ein kostenloser Pendelfahrdienst für die umliegenden Gemeinde eingerichtet. Nähere Informationen werden im Vorfeld der Veranstaltung bekanntgegeben.

Veranstalter: Förderverein Burgruine Reichenstein e.V.

Internet: www.burgruine-reichenstein.de

Informationen: E.Mail: touristik@puderbacher-land.de; Tel.: 02684/858-160

 

An der Abendveranstaltung ist die Besichtigung der Burgruine nicht möglich. Am 08.09.2019 ist die Burg im Rahmen der Veranstaltung „Tag des offenen Denkmals“ in der Zeit vom 11 bis 17 Uhr geöffnet.

 

28.03.2019

Vorstand Förderverein Burg Reichenstein im Amt bestätigt
Am 13.03.2019 trafen sich die Mitglieder des Fördervereins der Burg Reichenstein e.V. anlässlich der Mitgliederversammlung im Sitzungssaal der Verbandsgemeinde Puderbach. Neben dem Rückblick auf die durchgeführten Arbeiten an der Burg und dem Burggelände wurde auch auf die Veranstaltungen zurückgeschaut. Hier im Besonderen auf das Burgfest, welches am 10.06.2018 stattfand und sehr viele Besucher begrüßen konnte.

 

Weiter Informationen entnehmen Sie bitte dem PDF Dokument.

17.06.2018

Burgfest 2018

 

Bei tollem Wetter besuchten am 10.06.2018 über 1.500 Interessierte das Burgfest an der Burgruine Reichenstein. Neben kühlen Getränken konnten sich die kleinen und großen Besucher mit Leckereien vom Grill (Lamm, Schwein und Würstchen) sowie mit Kaffee und Kuchen stärken. Der Mittelaltermarkt hatte einige Spezialitäten zu bieten, verschiedene Tiere konnten bewundert werden und Einblicke sowohl in das Lagerleben im Mittelalter als auch in die Kampfkunst der Ritter erhalten. Burgführungen sowie Unterhaltung für Kinder mit einer Märchenerzählerin und die Suche nach Goldmünzen rundeten das Programm ab.
An Stellwänden konnte man die Sanierungsschritte der Burg nach verfolgen und sich anschließende das Ergebnis in echt anschauen.

 

Als Schmankerl hatten sich die Organisatoren auch noch etwas ganz Besonderes einfallen lassen. In den beiden Nächten vor dem Fest wurde die Burg angestrahlt. Auch dies hat einige Schaulustige angelockt, denn Erleuchtet war das Wahrzeichen des Puderbacher Landes bis dato noch nicht.

Der Erlös des Festes soll ein weiterer Baustein für die noch durchzuführenden Sicherungsmaßnahmen sein, damit das Kulturgut den nachfolgenden Generationen erhalten bleibt. Gerne können sie den Förderverein durch eine Spende, die Mitgliedschaft oder auch die Bereitschaft bei Veranstaltungen, Events oder Arbeiten zum Erhalt/zur Pflege unterstützen. Sprechen Sie uns gerne an.

Allen Besuchern, Teilnehmern und Helfern möchten wir hiermit nochmals Ausdrücklich für das gelungene Fest danken.


Einen Ausführlichen Bericht und Bilder finden Sie unter anderem auf der Seite des NR-Kuriers

http://www.nr-kurier.de/artikel/68662-grosser-andrang-beim-burgfest-reichenstein

 

18.05.2018

Burgfest 2018


Burgfest an der Burg Reichenstein
10. Juni 2018 in der Zeit von 11 – 18 Uhr
Auf dem Gelände der Burgruine und der Burgruine selber.


Geboten werden u.a.:
- Burgführungen
- Mittelalterliches Markttreiben
- Ritter und Schaukämpfe


Alle weiteren Informationen in den PDF Dokumenten zum Download!

 

Alle Infos zum Burgfest.pdf
PDF-Dokument [4.8 MB]
Burgweg1.pdf
PDF-Dokument [1'017.6 KB]

 

 

 

10.09.2017

Tag des offenen Denkmals

 

Am 10. September 2017 ist die Burgruine Reichenstein im Rahmen der Veranstaltung „Tag des offenen Denkmals – Macht und Pracht“ in der Zeit von 09 – 17 Uhr geöffnet.

 

Weitere Informationen zum dem Event werden zu gegebener Zeit in der örtlichen Presse sowie im Internet veröffentlicht.

19.07.2017

SWR Fernsehen Hierzuland

 

Die Burgstraße in Puderbach - Ein Film von Wolfgang Bartels

Puderbach liegt im Westerwald zwischen Neuwied und Altenkirchen. Das Kirchspiel Puderbach wurde erstmals im Jahre 1256 erwähnt, genauso wie die Burg Reichenstein. Heute zählt Puderbach 2400 Einwohner. Eine der schönsten Straßen ist die Burgstraße – mit immer anderen Blicken auf die Burg Reichenstein..........weiter lesen und sehen bei >> SWR Hierzuland

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Föderverein Burgruine Reichenstein Datenschutz